Our Events

April 2018
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
26.04.2018, Donnerstag
18:30 – 20:15

KREATIV GITARRE SPIELEN - MZ AKADEMIE
12.04., 19.04., 26.04., 10.05., 17.05., 24.05.2017

gitarrenliebhaber, die eine zeit lang ‚geklampft‘, ein paar akkorde gegriffen und seitdem die gitarre unterm bett liegen haben, sollten diese schnell holen und entstauben. ziel dieses kurses ist es, musiker zusammenzuführen und einen kreativen umgang mit der gitarre zu schulen.  alles was spaß macht wird ohne noten und mittels akkordsymbolen und einfacher griffschrift (tabulatur) kreativ in der gruppe erarbeitet. die stücke sind so gewählt, dass jeder einsteigen kann.  voraussetzung: grundkenntnisse der basic akkorde (c-dur, d-dur und g-dur) sowie ein einfaches picking oder schlagmuster.

termine:
donnerstags, 12.04., 19.04., 26.04., 10.05.2017 | 18.30-20.15 uhr
plus 1 konzertabend 'florian peters trio - 11 waves', donnerstag, 25.11.2017 | ab 19.30 uhr, mz-kantine regensburg

kursleiter: florian peters, freiberuflicher musiker, sänger, gitarrist, pianist und akkordeonist (florianpeters.com)

beitrag: 99 €
anmeldung über mz akademie, kostenlose hotline tel. 0800 2072070, mail: akademie@mittelbayerische.de (stichwort 'kreativ gitarre spielen')

Weiterlesen …

27.04.2018, Freitag
27.04.2018 18:30 – 29.04.2018 18:30

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GFK)
3-tages-einführungsseminar

zwei alternativ-termine:

wochenendseminar vom 9. bis 11. februar 2018
wochenendseminar vom 27. bis 29. april 2018
jeweils freitag | 18.30 bis 21.00 uhr, samstag | 11 bis 18.00 uhr und sonntag | 11 bis 17.00 uhr

wünschen sie sich manchmal, dass sich andere menschen ändern und versuchen sie dabei, das gewünschte verhalten mittels beschuldigungen, kritik und forderungen zu erreichen? marschall rosenberg, der begründer der gfk geht davon aus, dass menschen naturgemäß gerne kooperieren. um diese bereitschaft anzusprechen, ist es hilfreich unser eigenes denken weg zu lenken von dem, was der andere falsch macht – hin zu unseren eigenen werten, dem was uns wichtig ist. hier können sie in einem geschützten rahmen elementare werkzeuge und prinzipien der gfk kennenlernen und ausprobieren. gemeinsam mit freude lernen!

- sie lernen besser verstehen, was ihnen selbst wichtig ist und es auszudrücken ohne ihr gegenüber zu beschuldigen, zu bewerten oder zu kritisieren.
- wir zeigen, wie sie vorwürfe, kritik und forderungen nicht persönlich nehmen, sondern die unausgesprochenen gefühle und bedürfnisse, die hinter diesen aussagen stehen, wahrnehmen.
- sie erfahren, wie sie bitten formulieren ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen.
- auf dem weg hin zu einer konfliktlösung geben sie weder ihr anliegen auf, noch setzen sie die beziehung zu ihren mitmenschen aufs spiel.
- sie gewinnen mehr sicherheit und selbstvertrauen und legen mehr wert auf die beziehung, womit die bereitschaft ihrer mitmenschen wächst, sich kooperativ und konstruktiv zu verhalten.

wir suchen in der gfk nicht nach einem schmerzfreien leben. aber wir verbinden den schmerz mit den ihm zugrunde liegenden, tief-menschlichen bedürfnissen und geben ihm dadurch seinen sinnvollen platz in unserem bewusstsein. dabei entwickeln wir eine innere haltung der verantwortung für unsere eigenen gefühle und absichten und werden gerade dadurch frei, mit uns selbst und anderen eine lebendige verbindung einzugehen.

referent: florian peters, gfk-trainer, musiker diplom-jurist (univ.)
anmeldung: info@casa-regensburg.com oder 0941-38222007
beitrag: 225 € für einzelpersonen, 425 € für firmenkunden

Weiterlesen …

28.04.2018, Samstag
28.04.2018 11:00 – 30.04.2018 18:00

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GFK)
3-tages-einführungsseminar

zwei alternativ-termine:

wochenendseminar vom 9. bis 11. februar 2018
wochenendseminar vom 27. bis 29. april 2018
jeweils freitag | 18.30 bis 21.00 uhr, samstag | 11 bis 18.00 uhr und sonntag | 11 bis 17.00 uhr

wünschen sie sich manchmal, dass sich andere menschen ändern und versuchen sie dabei, das gewünschte verhalten mittels beschuldigungen, kritik und forderungen zu erreichen? marschall rosenberg, der begründer der gfk geht davon aus, dass menschen naturgemäß gerne kooperieren. um diese bereitschaft anzusprechen, ist es hilfreich unser eigenes denken weg zu lenken von dem, was der andere falsch macht – hin zu unseren eigenen werten, dem was uns wichtig ist. hier können sie in einem geschützten rahmen elementare werkzeuge und prinzipien der gfk kennenlernen und ausprobieren. gemeinsam mit freude lernen!

- sie lernen besser verstehen, was ihnen selbst wichtig ist und es auszudrücken ohne ihr gegenüber zu beschuldigen, zu bewerten oder zu kritisieren.
- wir zeigen, wie sie vorwürfe, kritik und forderungen nicht persönlich nehmen, sondern die unausgesprochenen gefühle und bedürfnisse, die hinter diesen aussagen stehen, wahrnehmen.
- sie erfahren, wie sie bitten formulieren ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen.
- auf dem weg hin zu einer konfliktlösung geben sie weder ihr anliegen auf, noch setzen sie die beziehung zu ihren mitmenschen aufs spiel.
- sie gewinnen mehr sicherheit und selbstvertrauen und legen mehr wert auf die beziehung, womit die bereitschaft ihrer mitmenschen wächst, sich kooperativ und konstruktiv zu verhalten.

wir suchen in der gfk nicht nach einem schmerzfreien leben. aber wir verbinden den schmerz mit den ihm zugrunde liegenden, tief-menschlichen bedürfnissen und geben ihm dadurch seinen sinnvollen platz in unserem bewusstsein. dabei entwickeln wir eine innere haltung der verantwortung für unsere eigenen gefühle und absichten und werden gerade dadurch frei, mit uns selbst und anderen eine lebendige verbindung einzugehen.

referent: florian peters, gfk-trainer, musiker diplom-jurist (univ.)
anmeldung: info@casa-regensburg.com oder 0941-38222007
beitrag: 225 € für einzelpersonen, 425 € für firmenkunden

Weiterlesen …

29.04.2018, Sonntag
29.04.2018 11:00 – 01.05.2018 17:00

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION (GFK)
3-tages-einführungsseminar

zwei alternativ-termine:

wochenendseminar vom 9. bis 11. februar 2018
wochenendseminar vom 27. bis 29. april 2018
jeweils freitag | 18.30 bis 21.00 uhr, samstag | 11 bis 18.00 uhr und sonntag | 11 bis 17.00 uhr

wünschen sie sich manchmal, dass sich andere menschen ändern und versuchen sie dabei, das gewünschte verhalten mittels beschuldigungen, kritik und forderungen zu erreichen? marschall rosenberg, der begründer der gfk geht davon aus, dass menschen naturgemäß gerne kooperieren. um diese bereitschaft anzusprechen, ist es hilfreich unser eigenes denken weg zu lenken von dem, was der andere falsch macht – hin zu unseren eigenen werten, dem was uns wichtig ist. hier können sie in einem geschützten rahmen elementare werkzeuge und prinzipien der gfk kennenlernen und ausprobieren. gemeinsam mit freude lernen!

- sie lernen besser verstehen, was ihnen selbst wichtig ist und es auszudrücken ohne ihr gegenüber zu beschuldigen, zu bewerten oder zu kritisieren.
- wir zeigen, wie sie vorwürfe, kritik und forderungen nicht persönlich nehmen, sondern die unausgesprochenen gefühle und bedürfnisse, die hinter diesen aussagen stehen, wahrnehmen.
- sie erfahren, wie sie bitten formulieren ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen.
- auf dem weg hin zu einer konfliktlösung geben sie weder ihr anliegen auf, noch setzen sie die beziehung zu ihren mitmenschen aufs spiel.
- sie gewinnen mehr sicherheit und selbstvertrauen und legen mehr wert auf die beziehung, womit die bereitschaft ihrer mitmenschen wächst, sich kooperativ und konstruktiv zu verhalten.

wir suchen in der gfk nicht nach einem schmerzfreien leben. aber wir verbinden den schmerz mit den ihm zugrunde liegenden, tief-menschlichen bedürfnissen und geben ihm dadurch seinen sinnvollen platz in unserem bewusstsein. dabei entwickeln wir eine innere haltung der verantwortung für unsere eigenen gefühle und absichten und werden gerade dadurch frei, mit uns selbst und anderen eine lebendige verbindung einzugehen.

referent: florian peters, gfk-trainer, musiker diplom-jurist (univ.)
anmeldung: info@casa-regensburg.com oder 0941-38222007
beitrag: 225 € für einzelpersonen, 425 € für firmenkunden

Weiterlesen …

30.04.2018, Montag
13:00 – 21:00

KREATIV KLAVIER SPIELEN
individueller unterricht für einzelne musiker und kleingruppen

es gibt wohl kaum etwas schöneres, als frei am klavier klänge zu zaubern! dieser exklusiv-unterricht ist ideal für alle pianisten, die ungebunden sein wollen, ohne die fessel des "richtig" oder "falsch". hier werden keine skalen auswendig gelernt oder komplizierte rhythmen einstudiert - wir probieren praktisch-effektives handwerkszeug aus und testen einfache und klare konzepte, so dass sie ihr spiel schnell erweitern können. keine besonderen teilnahmevoraussetzungen nötig!
anhand des c dur-sytems wird im exklusiven einzelunterricht oder - für all diejenigen, die den spaß am gemeinsamen musizieren suchen - in einer gruppe von maximal 6 teilnehmern die grundlegenden fragen der improvisation beleuchtet. jedes thema wird mit einfachen beispielen und übungen am klavier in die praxis umgesetzt. inhalte sind unter anderem:
hören

- klänge und farben
- veränderungen in raum und zeit
- melodie: bedeutung von akkordtönen, akkordimprovisation
- harmonie & bass: akkordbegleitung
- rhythmus
- blues

begleitend beschäftigen wir uns mit konzepten, ideen, prinzipien, bildern und fragen wie "was ist richtig?", "wie übe ich am besten?" oder "wie improvisiert man?". dabei können sich weitere spannende themen aus den interessen und der lebendigkeit der teilnehmer/innen ergeben.


florian peters ist als pianist, akkordeonist, gitarrist und sänger seit vielen jahren hauptberuflich mit konzerten, unterricht sowie musikprojekten verschiedenster art vertraut. er beschäftigt sich intensiv auch mit verwandten genres wie improtheater oder tangotanzen. er lernte jazzklavier und improvisation unter anderem bei rob bargad, wolf meier, beate echtler sowie am berklee college of music in perugia/italien und boston/usa. gerade hat er mit seinem florian peters trio im rainbowstudio/oslo sein zweites album aufgenommen. mehr infos auf seinen homepages unter www.florianpeters.com sowie www.florianpeterstrio.com

beitrag: für einzelunterricht: 40€/ std., für kleingruppen nach vereinbarung
anmeldung: info@casa-regensburg.com, tel. 0941/38222007.

Weiterlesen …

KREATIV GITARRE SPIELEN
combo I: 30.4.,7.5.,14.5.,1.6.

wir hätten da 4 stühle frei! zu besetzen von gitarrenliebhabern, die schon eine zeit lang für sich alleine spielen und nun den zauber des gemeinsamen musizierens erleben möchten!

ziel dieses kurses ist es, musiker zu kleinen gruppen (bis maximal 4 teilnehmer) zusammenzuführen und unter anleitung ihre lieblingssongs zu spielen. alles was spaß macht wird ohne noten und mittels akkordsymbolen und einfacher griffschrift (tabulatur) in der gruppe erarbeitet. der lehrer spielt vor und singt, die teilnehmer spielen nach. die stücke werden von der gruppe selbst gewählt und gemeinsam arrangiert und eingeübt. dabei werden unterschiedliche spielniveaus berücksichtigt, so dass eine große soundvielfalt entsteht. ob sie sich auf die lagerfeuersaison vorbereiten, eine band gründen wollen oder einfach nur gemeinsam in lockerer atmosphäre spaß haben wollen - alles kann! auch gesang oder andere instrumente dürfen gerne eingebracht werden. Optional ist für die teilnehmer zum ende des kurses eine aufnahmesession sowie ein halber tag im proberaum buchbar.

voraussetzung: teilnahme am CASA-kurs "kreativ gitarre spielen - fortgeschrittene" oder 3-jährige gitarrenerfahrung mit flüssiger anwendung der basic chords sowie einfacher pickings/strummings.

der kursleiter florian peters unterricht an der mz akademie "kreativ gitarre spielen". er ist freiberuflicher musiker, sänger, gitarrist, pianist und akkordeonist bei: florian peters trio, connecion colorido, hubert treml und die pawalaatschn, die zufälligen. (www.florianpeterstrio.com, www.florianpeters.com)

termine:

montags, 30.04./ 07.05./ 15.05.2018 |19 bis 20:45 uhr
samstag, 02.06.2018 |16:00 bis 20:00 uhr

beitrag:
- nur kurs: 180 €/person
- on top buchbar: aufnahmesession & proberaumsession
 
anmeldung: info@casa-regensburg.com

Weiterlesen …